Herzlich Willkommen bei der ISB


Geschätzte Blasmusikfreunde

Die Interessengemeinschaft Schweizer Blaskapellen, kurz ISB, heisst Sie auf dieser Webpage herzlich willkommen. Gerne informieren wir Sie über unsere Verbandsaktivitäten und weitere interessante Themen aus der vielseitigen Schweizer Blaskapellenszene.

Die Schweizer Blaskapellen blicken auf eine lange Tradition zurück. Was mit Kleinformationen in örtlichen Musikvereinen begonnen hat, hat sich bis heute in eine breite und musikalisch äusserst vielfältige Blaskapellenszene entwickelt. In dieser werden unterschiedliche Musikstile speziell gepflegt. Ob originale Schweizer Blaskapellenliteratur, böhmisch-mährische Walzer- und Polkamelodien, oder neuzeitliche Kompositionen und Arrangements aus der Unterhaltungsmusik; die Schweizer Blaskapellen präsentieren eine musikalische Vielfalt auf hohem Niveau.

Doch das wichtigste für alle Musikantinnen und Musikanten ist, dass sie mit grosser Freude und Begeisterung ihrem Hobby nachgehen und dabei die Kameradschaft und Kollegialität sehr intensiv pflegen.

Ich wünsche mir, dass immer mehr Blaskapellen einem immer grösser werdenden Publikum die Freude und Leidenschaft für das gemeinsame Musizieren weitergeben können.

In diesem Sinne wünsche ich allen Musikantinnen und Musikanten viel Spass, gute Kameradschaft und grosse Freude beim Musizieren.

IG Schweizer Blaskapellen
Willy Odermatt, Präsident


Absage/Verschiebung des 23. Schweizerischen Blaskapellentreffen 2020

Auf Grund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) sehen wir uns leider gezwungen, das 23. Schweizerische Blaskapellentreffen vom 11. – 13. September 2020 in Grosswangen abzusagen. Wegen der Coronakrise dürfen bis zum 31. August keine Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen stattfinden. Leider müssen wir davon ausgehen, dass auch im September das „Social Distancing“ eingehalten werden muss. Unter diesen Umständen kann ein Blaskapellentreffen, das ja in grossem Masse vom gemütlichen Zusammensein lebt, nicht durchgeführt werden. Schweren Herzens, aber mit der Überzeugung das Richtige zu tun, hat das OK zusammen mit der IG Schweizer Blaskapellen diesen Beschluss gefasst. Wir wollen in Grosswangen ein Fest organisieren, an dem zwanglos, und ohne Einschränkungen gefeiert werden darf, und das ist unter momentanen Voraussetzungen nicht möglich.

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Mit Freude dürfen wir Ihnen mitteilen, dass das 23. Schweizerische Blaskapellentreffen Grosswangen zwei Jahre später, vom 09. – 11. September 2022, nachgeholt wird. Das Organisationsteam des Schweizerischen Blaskapellentreffens Weinfelden 2022 hat grosse Solidarität gezeigt und sich bereit erklärt, ihren bereits geplanten Anlass ebenfalls um zwei Jahre, ins Jahr 2024, zu verschieben. Für dieses Entgegenkommen und die Flexibilität ist dem OK Weinfelden an dieser Stelle von allen involvierten Parteien ein grosses Dankeschön auszusprechen.

Die IG Schweizer Blaskapellen dankt besonders auch den Mitwirkenden im OK Grosswangen. Die Bereitschaft, die weit fortgeschrittenen Vorarbeiten aufrecht zu halten, weiterzuführen und wo notwendig weiterzuentwickeln, ist für die ISB ein Glücksfall. Dieses sehr grosse Engagement ist beispiellos und wird von der ISB entsprechend gewürdigt.

Bereits jetzt wünscht die IG Schweizer Blaskapellen dem Team aus Grosswangen und natürlich auch allen Musikanten und Festbesuchern für das Jahr 2022 ein Superfest. Mit einer zahlreichen Festteilnahme und möglichst vielen Anmeldungen für das Wettspiel wie auch für die Freikonzerte, kann das Engagement des OK Grosswangen entsprechend anerkannt und gewürdigt werden.

Absageschreiben BKT 2020 in PDF Format

Über den ISB Newsletter informieren wir sporadisch über Aktuelles. Über das Anmeldeformular können Sie sich direkt anmelden.


Helfen Sie uns, einen aktuellen Stand der Kontaktdaten zu halten, indem Sie Änderungen über das Meldeformular mitteilen


Letzte Änderungen